Niveau ist keine Hautcreme

NIVEAU IST KEINE HAUTCREME

DIE BIBEL DER SPRÜCHEKLOPFER – RELOADED

Motto

Man wird sich dereinst für jeden Kalauer

verantworten müssen, für den man sich zu schade war.

Harry Rowohlt (1945-2015)

 

Das Wichtigste in Kürze

Die deutsche Sprache ist, um es deutlich zu sagen,  ein Hammer. Für jede Gelegenheit gibt es einen passenden Spruch.  Das rockt, und zwar gewaltig. Und wem  haben wir das zu verdanken? – Dem Volksmund natürlich.

Das Buch „Niveau ist keine Hautcreme“ bietet in sechzehn Kapiteln zeitgemäße Sprüche, Phrasen, Floskeln und Kalauer und soll Ihnen die nötige Sicherheit in der gepflegten Unterhaltung geben. Ich wünsche FF! Viel Vergnügen.

Die Neuauflage

Ja, ist es denn die Possibility! Alles neu macht der Mai. Das Sprüchebuch “Niveau ist keine Hautcreme”, im Mai 2008 erstmalig als Ullstein Taschenbuch erschienen (218 Seiten) und seit 2015 vergriffen (als Spiegel-Bestseller nach 19 Auflagen), erscheint gründlich aktualisiert und erweitert im Mai 2019 in einer gepflegten Neuausgabe mit genau 400 Seiten und 20% mehr Niveau. Alle Sprüchefans atmen auf. Denn wer das liest, ist klar im Vorteil. Den ganzen Tag und abends mit Beleuchtung.

Günther Willen: Niveau ist keine Hautcreme – Gepflegte Sprüche für alle Lebenslagen. Erweiterte Neuausgabe im Ullstein Taschenbuch. 1. Auflage Mai 2019. Berlin: Ullstein Buchverlage 2019.

niveau-ist-keine-hautcreme.de

>> ICH HABE ES FRÜHER SCHON GESAGT, UND ICH SAGE ES HEUTE NOCH EINMAL:
DIESES BUCH SOLLTE IN KEINEM HAUSHALT FEHLEN.<<

Max Goldt

Hier singt für Sie: Das Niveau

(eine geschmackvolle Auswahl aus dem Buch)

Begrüßung

1. Guten Tacho.
2. Tach auch.
3. Moinsen.
4. Hallo Sportsfreund.
5. Hallo schöne Frau!
6. Ach, sieh mal einer guck!
7. Du hier – und nicht in Hollywood?
8. Die Sonne geht auf.
9. Schalömchen!
10. Sei gegruselt. (statt: Sei gegrüßt.)

Sich und andere vorstellen
1. Ich bin Robinson Crusoe. Ich warte auf Freitag.
2. Nennen Sie mich Sunset. Ich bewege mich grundsätzlich nach Westen.
3. Sagen Sie nicht Karl-Heinz zu mir. (Loriot)
4. Meier mit einem weichen Ei.
5. Ich habe Schwierigkeiten, mir deinen Namen zu merken. Darf ich dich einfach Holzkopf nennen?

Wenn jemand die beleidigte Leberwurst spielt
1. Hat es dir die Petersilie verhagelt? (bzw. die Himbeeren)
2. Hab ich dir ins Bier gepinkelt?
3. Bin ich dir auf den Schlips getreten?
4. Wo drückt der Schuh?
5. Ist was, oder klemmt’s Höschen?

Hohn und Spott demonstrieren

1. Näh dir doch einen Knopf an die Backe und häng ein Klavier dran.

2. Bohr dir ein Loch ins Knie und füll Mett rein.

3. Geh in Salzsäure baden.

4. Friss meine Shorts (Bart Simpson).

5. Du verschönerst jeden Raum beim Verlassen.

Wenn man sich übergeben musste

1. Ich muss nach Bruno rufen.

2. Ich lass mir noch mal das Essen durch den Kopf gehen.

3. Ich geh mal eben die Keramik anbrüllen.

4. Ich will den Porzellangott anbeten.

5. Ich hab Würfelhusten.

Grundwortschatz für den Stammtisch

1. Ich mach mal so (dabei dreimal auf den Tisch klopfen).

2. So jung kommen wir nicht mehr zusammen.

3. Man macht was mit.

4. Das zahlen die doch aus der Portokasse.

5. Komm, Herbert, mach mir auch noch eins.

Reaktionen auf einen schlechten Witz

1. So lustig wie Gehplatten wegschleppen.

2. Witz komm raus, du bist umzingelt.

3. Hast du dich mit Quatschsalbe eingerieben?

4. Hast du wieder am lustigen Stein geleckt?

5. Wohl mit Peter Lustig gebadet?

Was Frauen sagen können, wenn es um die Beziehung geht

1. Wir müssen reden.

2. Ich hab viel über uns nachgedacht.

3. Hörst du mir überhaupt zu?

4. Hast du mich überhaupt noch lieb?

5. Ich bin nicht sauer, nur enttäuscht.

Was Männer sagen können, wenn es um die Beziehung geht

1. Wo ist das Problem?

2. Ich habe doch gar nichts gemacht.

3. Ich will, dass du glücklich bist.

4. Ich kann mich an nichts mehr erinnern.

5. Sei nicht albern, gib mir einen Kuss!

Zur Eile antreiben
1. Komm endlich in die Puschen!
2. Mach hinne!
3. Hau rein, is‘ Tango.
4. Lass mal die Wutz vom Pflock.
5. Lass knacken! Wir essen zeitig

Eine Sache abhaken
1. Der Drops ist gelutscht.
2. Die Birne ist geschält.
3. Die Messe ist gelesen.
4. Leck mich am Arsch, ich gehe ins Kloster.
5. Ich werd verrückt und zieh aufs Land.

Small Talk für Anfänger
1. Es ist etwas kühl für diese Jahreszeit.
2. Komisch, auf älteren Fotos sieht mal viel jünger aus.
3. Das Leben ist kein Tanzcafé.
4. Hallo! Mein Name ist Durst und ihr findet mich dahinten an der Theke.
5. Ich trinke Ouzo, was machst du so?

Peinliches Schweigen unterbrechen
1. Jetzt rauscht ein Engel durchs Zimmer.
2. Ja, da leckst mi am Oasch. (bayerisch)
3. Sagt der Affe mit der Kokosnuss.
4. Erzähl mal einen Schwank aus deiner Jugend.
5. Ruhe, Großmutter kriegt Zähne.

Überzeugung ausdrücken

1. Umgekehrt wird ein Schuh daraus.
2. Umgekehrt ist es umgekehrt.
3. Umgekehrt ist es andersrum.
4. Andersrum ist andersrum.
5. Achte mal darauf.

Was man beim Sex niemals sagen sollte
1. Achtung, meine Frisur!
2. Nimm mein Lachen nicht persönlich. Alle Menschen sehen nackt komisch aus.
3. Küche! (Erwiderung auf: Sag mir was Schmutziges!)
4. Die Decke müsste mal wieder gestrichen werden.
5. Sagst du mir Bescheid, wenn du fertig bist?

Beim Klassentreffen
1. Schöner Anzug. Gibt’s den auch in deiner Größe?
2. Ich habe dich schon lange nicht mehr vermisst. (ironisch)
3. Wenn ich dich sehe, denke ich: Gott hat meinen Humor.
4. Deine Klamotten sehen echt toll aus. Hast du sonst noch was auf dem Sperrmüll gefunden?
5. Als Kind wurde ich bei jeder Gelegenheit rot. Heute bin ich bei jeder Gelegenheit blau.

Trinksprüche
1. Fisch muss schwimmen.
2. Erheben wir unsere Gläschen zur Kurzweil und Freud unserer Bläschen.
3. Auf die Plätze! Fertig! Voll!
4. Nich’ lang schnacken, Kopp in’ Nacken!
5. Du hast mir beim Anstoßen nicht in die Augen gesehen. Das bedeutet sieben Jahre schlechten Sex.

Sich verabschieden
1. Bis Baldrian.
2. Bis spätersilie
3. Tschüssikowski.
4. Ich würde gerne gehen, muss aber leider weg.
5. Ich empfehle mich zu Einkaufspreisen.
6. Bis dannimanski.
7. Tschöh mit ö.
8. Leben Sie sowohl als auch.
9. Hau rein, Kapelle!
10. Ich bin dann mal weg.

Schreiben Sie mir!
Benutzen Sie bitte das unten stehende Kontaktformular für Mitteilungen und Nachrichten an mich. Firma dankt!